Mein Freund? Ein Freund? Kein Freund?

Liebe Radjeeps, Ranjeeps und Raj Kumars,

Ihr seid hier in Indien meine Freunde oder besser gesagt verbringe ich viel Zeit mit Euch. Aber wir kommen aus so unterschiedlichen Welten. Wo kann da eine Basis für Freundschaft entstehen?

Während ihr von der großen Welt träumt, traue ich mich gar nicht zu erzählen, wo ich schon überall gewesen bin. Ich will alt werden, in Eurer Familie wird niemand über 70. Ihr werft Euren Müll auf den Boden und ich hebe ihn wieder auf. Ich interessiere mich für Politik und Ihr Euch für Kricket. Ihr esst scharfes Curry mit Reis und ich Kartoffelsalat mit Würstchen. Ich will studieren, Ihr könnt Euch die Uni nicht leisten. Deshalb wollt ihr einfach nur einen Job, um für die Familie zu sorgen, während ich mich selbst verwirklichen kann. Ich bin in einem eigenen Zimmer aufgewachsen, Ihr habt Euch das harte Bett mit Euren Brüdern und Schwestern geteilt…

Kurzum lauft ihr den staubigen Weg zur Arbeit, während ich über deutsche Autobahnen fahre.

Wir sehen uns trotzdem oft, reden, lachen. Aber worüber reden wir überhaupt? Ihr kennt so viele Fußballer, wie ich Kricketspieler. Es ist tatsächlich schwer über alltäglichen Smalltalk hinaus gemeinsame Themen zu finden.

Es gibt zwar keine unangenehmen Gesprächspausen, aber auch keine langen Gespräche. Unsere Freundschaft kratzt nur ein bisschen auf der Oberfläche herum und am Ende ist da nicht wirklich etwas, das bleibt…

Ich gehe in zwei Monaten wieder nach Deutschland. Ihr bleibt hier. Wir werden ein tolles und unvergessliches Jahr miteinander geteilt haben. Wir werden ab und zu nochmal sporadischen Kontakt pflegen. Wahrscheinlich werden uns unsere unterschiedlichen Welten aber schnell wieder in unseren Alltag einwickeln und am Ende bleibt nicht viel mehr übrig als die unzähligen Selfies, die ihr mit mir gemacht habt.

Aber bis dahin werden wir hier noch zwei tolle Monate haben, die viel zu schnell vergehen werden. Wir werden noch einmal viel Zeit miteinander verbringen, Spaß haben, lachen….

Ich freue mich drauf.

Euer Sango!

Lukas

Advertisements
Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: