Orissa (Odisha)

„Orissa ist geprägt durch zwei Landschaftsformen: die bewaldeten Bergregionen (Ghats) und die Küstenstreifen. Viele Flussmündungen sorgen hier für einen fruchtbaren Boden. Odisha ist reich an Bodenschätzen, doch leider kommt dies den Menschen in der Regel kaum zu Gute. Indien ist zwar  – zumindest in den Metropolregionen – in den letzten Jahren zu einem treibenden Motor der Globalisierung geworden. Das rasante Wachstum fordert allerdings einen hohen Verbrauch von Energie und Wasser, und es erzeugt einen erheblichen Ausstoß klimaschädlicher Gase. Von den positiven Auswirkungen dieses Wachstums profitiert eine im Vergleich zur Gesamtbevölkerung kleine Mittelschicht in den Städten. Die Mehrheit lebt in Dörfern, und ihr Leben spielt sich in einem Radius von maximal 35 km um das Dorf herum ab. Gesellschaftliche und kulturelle Schranken schließen viele Bevölkerungsgruppen von jedweder Entwicklung aus. Hierzu gehören Fischervölker und die indische Urbevölkerung, die Adivasi und die Dalit, früher Kastenlose genannt.

Rund 70% der indischen Bauxitvorkommen liegen in Orissa. Riesige Vorkommen von Eisenerz, Kohle, Kalkstein u. a. kommen dazu. Den oft gigantischen Projekten zum Abbau der Rohstoffe und zur Energiegewinnung geht eine massive Vertreibung der ansässigen Bevölkerung voraus, verheerende Umweltschäden verschlechtern die Situation der Vertriebenen weiter. Sehr häufig gehen diese Vertreibungen ohne Kompensation einher, obwohl die Gesetze Kompensationen eigentlich vorschreiben.“

Das kleine Sternchen auf der Karte zeigt den Ort meiner Einsatzstellen an:

Indienkarte

(Quelle des Textes: http://www.nordkirche-weltweit.de/internationale-beziehungen/indien/die-lutherische-kirche-in-orissa.html, Karten über bearbeitete Screenshots von „Google Maps“)
Außerdem besticht Orissa noch mit einer wunderschönen Natur und netten Leute.

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: